Die JugendHerberge

Erholung für die ganze Familie direkt an der Mosel

Die Römerstadt-Jugend herberge Trier bietet ihren Gästen ein angenehmes Ambiente, Zeit der

Entspannung und durch ihre Lage an der Mosel Raum für ausgiebige Spaziergänge. Trotz der Nähe zur Natur ist die Innenstadt Triers in wenigen Minuten zu erreichen und die Gäste können zu Fuß ihre römischen Wurzeln erkunden. Dabei vermitteln vor allem die Kaiserthermen, die Porta Nigra und das Amphitheater dem Besucher das römische Flair Triers.

Die Jugendherberge ist mit knapp 56.000 Übernachtungen im Jahr die größte Einrichtung dieser Art des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/-Saarland. Sie hat 228 Betten, die auf 67 Zimmer verteilt sind. Dabei stehen dem Gast sowohl Ein-, Zwei-, Vier- als auch Mehrbettzimmer zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Das Bistro im Eingangsbereich lädt zum Verweilen ein. Im Sommer ist ein Biergarten fester Bestandteil des Kundenservices der

Jugendherberge. Die Gäste setzen sich überwiegend aus Schulklassen, Vereinen, Chören, Orchestern, Freizeitgruppen und Familien zusammen. Ihnen bietet die Jugendherberge ein umfangreiches Angebot. Dazu zählen neben Aufenthaltsräumen, Familienzimmern und einem Spielzimmer ein Internet- Terminal, diverse Freizeitmöglichkeiten wie Billard oder Air-Hockey, ein

Beach volleyball-, ein Fußzusammen

KONTAKT

Römerstadt-Jugendherberge Familien- und Jugendgästehaus

Betriebsleitung: Georgios Tsanis

An der Jugendherberge 4 · 54292 Trier


Tel. (0651) 146620 · Fax (0651) 1466230

E-Mail: trier@diejugendherbergen.de Web: www.DieJugendherbergen.de